Film ab





Oder Animiert




 Dieses Tutorial wurde von mir entworfen und im Photoimpact X3 erstellt.
Es lässt sich aber auch mit anderen Versionen nacharbeiten

Das © liegt bei mir und dem jeweiligen Künstler/Tuber
Bitte vergesst nicht das Copyright des Künstlers einzufügen

     



      

Dieses Tutotial habe ich mit Px3x erstellt.
Es lässt sich aber auch mit anderen Versionen nacharbeiten

Das © liegt bei mir und dem jeweiligen Tuber

Bitte vergesst nicht das Copyright des Künstlers einzufügen

       

1.

Öffnet eine weiße Leinwand 590x570

Füllt sie mit einer Farbe oder Textur die zu eurer Tube Passt.

(Ich habe einen Farbverlauf mit 2 Farben #DFBE9B und #523625

 nach rechts schräg unten gewählt.

Textur ist aus der Gemäldegallerie-Diagonales schmieren.)

 

2.

Ordnet die kleinen Filmstreifen als Rand rundherum an.

Hier müßt ihr vielleicht etwas radieren oder einpassen, damit es gut aussieht.

 

Jetzt fügt rechts am Rand den größeren Flmstreifen ein,

 im Ebenenmanager an die untere Ebene verschieben.

Plaziert eure Tube daneben.

 

Rechtsklick-Schatten hinzufügen.

Nehmt den 3.Schatten mit den Standart-Einstellungen

Den Filmstreifen am unteren Rand im Ebenenmanager an die oberste Ebene schieben

 

 (Wenn ihr das Bild animiert machen wollt, dann die kleinen Bildchen im Filmstreifen erst zum Schluß einfügen)

Dann macht mit Punkt 4. Weiter

 

 

3.

Verdoppelt eure Tube und verkleinert sie das sie in das 1. Bild eures Streifens passt.

Hier solltet ihr etwas nachschärfen. (Foto-Bildschärfe und mal auf das 3. Bild klicken).

Dieses nochmal verdoppeln und spiegeln für das 2. Bild.

Beim 3.Bild auch einfügen und radiert einfach den Mann weg. Wenn ihr es etwas vergrößert (zoomen) tut ihr euch da leichter.

 

4.

Nun links unten den Filmstreifen3 hinzufügen. Mit dem Verformwerkzeug verkleinern und etwas drehen,

so das er nicht das Gesicht verdeckt.

 

Schreibt noch was passendes in die rechte obere Ecke.

Alles einbinden.

 

5.

Einstellen-Arbeitsfläche erweitern: gleichmässig-1Pixel-in schwarz

Einstellen-Arbeitsfläche erweitern: gleichmässig-2Pixel-in weiß

Einstellen-Arbeitsfläche erweitern: gleichmässig-1Pixel-in schwarz

 

6.

Rechtsklick-kopieren.

Rechtsklick-einfügen.

Verkleinern auf 570x550

Objekt-Ausrichten-Mitte

Objekt-Schatten. Hier nehmt den Rundumschatten und stellt die Schattengröße auf 101.

 

Copyrights und Wasserzeichen drauf und fertig ist euer Film ab.

 

Animation:

Wenn ihr das Bild animiert machen wollt, dann die kleinen Bildchen im Filmstreifen erst zum Schluss einfügen

Punkt 3.

 Speichern als Bild1

Bildchen tauschen-Speichern als Bild2

Wieder tauschen und als Bild3 speichern

Die 3 Bilder in den Animator holen, die Verzögerung auf 35 stellen und als gif speichern.

Viel Spaß beim nacharbeiten


      
Dieses Tut wurde von mir geschrieben und darf nicht auf andere Seiten gepostet werden
Das © Copyright liegt bei mir und den Tuber,eine weiter Verlinkung oder Verfälschung meiner Tutorials, ohne ausdrüchlicher Genehmigung,  ist strafbar.