Bloody




 Dieses Tutorial wurde von mir entworfen und im Photoimpact X3 erstellt.
Es lässt sich aber auch mit anderen Versionen nacharbeiten

Das © liegt bei mir und dem jeweiligen Künstler/Tuber
Bitte vergesst nicht das Copyright des Künstlers einzufügen

      
  


Schrift: JMH CRIPT

       

Punkt 1
                               
Stellt eure Vordergrundfarbe auf #A60000 und eure Hintergrundfarbe auf #308DA1
 
Öffnet eine neue Leinwand in weiß 620x500
Füllt sie mit einem Farbverlauf 2Farben #000000 und #9C9C9C von oben nach unten.
Jetzt den Hintergrund kopieren-auf deinem Bild einfügen, dann Objekt-Ausrichten-Mitte.
 
Links unten die Frauentube und rechts daneben das Monster.
(Die störenden © radiert einfach weg, vergesst aber nicht, sie dann wieder auf das Bild draufzuschreiben.

       Punkt 2
         
Schreibt oben noch was passendes drauf.
Schrift: JMH CRIPT-Größe 58-Farbe: Vordergrundfarbe#A60000
Haken bei Umrandung-Farbe: Hintergrundfarbe#308DA1 
Ich habe die Schrift um 15 Grad nach links gedreht, verdoppelt und nebeneinander angeordnet.
Lasst oben etwas Platz für die Blut-Animation.
 
Copyrights und Wasserzeichen drauf
 
Alles einbinden.

Punkt 3
                                      
Nun noch einen eifachen Rahmen drauf:
 
Einstellen-Arbeitsfläche erweitern-2Pixel-Vordergrundfarbe
Einstellen-Arbeitsfläche erweitern-2Pixel-Hintergrundfarbe
Einstellen-Arbeitsfläche erweitern-2Pixel-Vordergrundfarbe
 
Auswahl-Alle-Auswahl-Umrandung--6Pixel--nach innen--Kasten
 
Web-Schaltflächendesigner-Jede Form mit diesen Daten
 



Punkt 4
                                      
Einstellen-Arbeitsfläche erweitern-20Pixel-Hintergrundfarbe
Klickt mit euren Zauberstab in die blaue Umrandung und Bearbeiten-Füllen-Farbverlauf-2 Farben
 

 
Wiederholt Punkt 3

Punkt 5
                 
Jetzt noch die Animation:
Kopiert euch das Blut, und fügt es auf eurem Bild wieder ein.
Platziert es links oben-Rechtsklick-Duplizieren und mit den Cursertasten nach links schieben, noch mal und noch mal.
Das Überflüssige radiert einfach weg. Die 4 Teile mit Hilfe der STRG-Taste markieren und als Einzeiobjekt einbinden.
 

 
Nun als Bild1-als GIF speichern.
Jetzt auf Verformwerkzeug-Schloß öffnen-auf 31 Pixel herunterziehen.
 
Als Bild2-als GIF speichern.
Nochmal:Verformwerkzeug-auf 42 Pixel herunterziehen.
 
Als Bild3-als GIF speichern.
 
Nun holt euch die 3 Bilder in den Animator.
Verdoppelt das 2.Bild und schiebt es an den Schluß.
Geschwindigkeit auf 40 stellen und als Gif speichern.
 
Fertig.
Viel Spaß beim Nacharbeiten


           
Dieses Tut wurde von mir geschrieben und darf nicht auf andere Seiten gepostet werden
Das © Copyright liegt bei mir und den Tuber,eine weiter Verlinkung oder Verfälschung meiner Tutorials, ohne ausdrücklicher Genehmigung,  ist strafbar.