Lektion6


Wasserzeichen

Dieses Tut wurde von mir im Photoimpact X3 erstellt.

Jetzt wird’s Zeit für dein eigenes Wasserzeichen, das solltest auf alle deine Arbeiten drauf tun.
Damit sie dir nicht geklaut werden.
     

1.
Öffne eine neue Leinwand 250 x 150 in Weiß.
Aktiviere nun dein Textwerkzeug- Farbe: schwarz .
Nun suchst du dir eine Schrift aus, die dir gefällt .
Die Schriftgröße richtet sich dabei nach der ausgesuchten Schrift .
Ich habe die Schriftart Harlow Solid Italic in der Größe 22 und fett gewählt.
Nun schreibst du Design by „Namen“.


 

Lasse die Schrift weiterhin aktiv
Wechsle nun zu deinem Zuschneidewerkzeug
und klicke in der oberen Reihe auf den Haken zum Zuschneiden.

      

Danach gehst du auf Effekt - Füllungen und Texturen - Relief.
In dem neuen Fenster, das sich nun öffnet, suchst du dir einen Effekt aus,
der dir gefallen würde, und klickst dann auf OK.      

Datei speichern in JPG 
2.

Damit du dein Wasserzeichen schnell verwenden kannst,
solltest du es in deiner Trickkiste einfügen:
Dazu gehst du auf Auswahl - Alle
Nochmal Auswahl - In Objekt umwandeln
3.

  Erstelle dir in deiner Trickkiste eine eigene Gruppe,
wo du deine Wasserzeichen rein speicherst:
Gehe zu deiner Trickkiste - Archive
Weiter unten bei Mein Archiv, machst du einen Rechtsklick - Neue Gruppe  
In dem kleinen Fenster, das sich nun öffnet, gibst du einen Namen ein,
z.B. Wasserzeichen und OK.

Nun kannst du dein Wasserzeichen einfach mit gedrückter rechter Maustaste in deine Trickkiste hinüberziehen.
Hier öffnet sich wieder ein Fenster.
Bei Galerie/Archiv sollte Mein Archiv stehen
Bei Registergruppe wählst du jetzt deine neu erstellte Gruppe aus, (Wasserzeichen)
und gibst bei Beispielname einen Namen dafür ein, (Wasserzeichen1) OK
Und schon ist dein Wasserzeichen in deiner Trickkiste drin.

4.

Nun probierst dein Wasserzeichen gleich mal aus.
Öffne eine neue Leinwand 250x150 in weiß
Bearbeiten Füllen-such dir eine Farbe aus.
Effekt-Füllungen und Texturen-Texturfilter-Effekt Relief-Textur wählen und such dir eine Textur aus die dir gefällt.
Nun gehst du zu deiner Trickkiste-Archive –Mein Archiv
Doppelklick auf dein Wasserzeichen, und es ist schon auf deiner Leinwand
Sieht noch komisch aus, also machst du einen Doppelklick auf dein Wasserzeichen
Bei den Fenster das sich öffnet, klickst auf den Pfeil bei „immer“
Hier wählst du: Hartes Licht oder Weiches Licht  
Das musst du ausprobieren welches besser aussieht

 Ich habe hartes Licht genommen
Jetzt musst noch die Grösse ändern
Werkzeugleiste-Verformwerkzeug-Größe ändern-(schau das, das Schloß geschlossen ist)


 

Und ziehe mit der Maus auf die Größe die du brauchst
Objekt - Alles einbinden und alsJPG speichern
Fertig

      

Dieses Tut wurde von mir geschrieben und darf nicht auf andere Seiten gepostet werden.

Das © Copyright liegt bei mir und den Künstler (Tuber), eine weiter Verlinkung oder Verfälschung meiner Tutorials ist strafbar.