Creddy und Cats




Dieses Tut wurde von mir im Photoimpact x3 erstellt.
Es läßt sich aber auch mit anderen Versionen nacharbeiten.
    


©by Helga Staubmann

Ihr könnt natürlich auch andere Tuben verwenden.

       
1.
Öffnet eine weiße Leinwand 700x700
Füllt sie mit einer schönen Farbe oder Textur.
Mit dem Pfadwerkzeug-Rechteck zieht ein Rechteck in 2D auf. Größe: 75x585 Pixel.
Füllt es mit der gleichen Farbe oder Textur wie euren Hintergrund.
Jetzt geht auf Effekt-Füllungen und Texturen-Texturfilter mit den Einstellungen vom Screen.




Gebt noch einen Schatten, wie er euch gefällt. 
Jetzt verdoppelt eure Form und dreht sie um 90 Grad
Passt eure 2 Teile ein, orientiert euch an meinem Bild.

2.

Macht jetzt ein Rechteck 380x300 Pixel in der gleichen Farbe oder Textur wie euren Hintergrund.
Verdoppelt eure Form und richtet sie so ein wie auf meinem Bild.
Dem 1.Rechteck gebt jetzt die im Material enthaltene Textur 2:


und den selben Schatten wie vorhin.

 Dem 2.Rechteck gebt die Textur: Tierfell Textureinstellungen vom Screen:


und den selben Schatten wie vorhin.

3.

Nun kopiert eure Creddytube und fügt sie in euer Bild ein - Größe ändern auf 290x300 - passt sie in das obere Rechteck ein.
Gebt auch ihn den selben Schatten wie vorhin.
Schiebt die Tube im Ebenenmanager unter das untere Rechteck.

 Jetzt verdoppelt den Creddy spiegelt ihn und setzt ihn auf das untere Rechteck.

4.

Klick in euren Hintergrund und geht in eurer Trickkiste auf Spezialeffekte - Beleuchtung und sucht euch eine Beleuchtung die zu euren Farben passt ich habe L39 gewählt (Doppelklick)

 Copyright und Wasserzeichen drauf und alles einbinden.

 5.

Für den Rahmen erweitert eure Leinwand um
1 Pixel und füllt sie mit einer hellen Farbe aus eurem Bild
1 Pixel und füllt sie mit einer dunklen Farbe aus eurem Bild
1 Pixel und füllt sie mit einer hellen Farbe aus eurem Bild
20 Pixel und füllt sie mit einer hellen Farbe aus eurem Bild

Klickt mit eurem Zauberstab in die Erweiterung und füllt mir eurer Farbe oder (und)Textur vom Anfang.
1 Pixel und füllt sie mit einer hellen Farbe aus eurem Bild
1 Pixel und füllt sie mit einer dunklen Farbe aus eurem Bild
1 Pixel und füllt sie mit einer hellen Farbe aus eurem Bild

 6.

Auswahl-Alle, Auswahl-Umrandung, 26 Pixel nach innen
Rechtsklick-Schatten: Den 1.Schatten wählen, Rechtsklick-Schatten teilen, Rechtsklick-Schatten: den 4.Schatten wählen

 Jetzt könnt ihr auf euren Balken was draufschreiben oder (und) mit Floaties aufpeppen.

 Viel Spaß beim Nacharbeiten

  User Bilder:
Von Gini:


     
Von Hannah:


Von Hajo:

     
Von Bianca:



Von Freesendeern:

       
Von Tigracat:


    
Danke fürs Nacharbeiten
    


Dieses Tut wurde von mir geschrieben und darf ohne Genehmigung, nicht auf anderen Seiten gepostet werden.

Das © Copyright liegt bei mir und den Tuber, eine weiter Verlinkung oder Verfälschung meiner Tutorials, ohne Genehmigung ist strafbar.